Sponsorlogo
Sponsorlogo
Sponsorlogo
Sponsorlogo
Sponsorlogo

Sponsorlogo


Sponsorlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorenlogo

Sponsorlogo

Sponsorlogo

Deutsche Sommermeisterschaften der offenen Klasse und Junioren 2018 in Berlin

Starke Leistung des Aachener Teams

Nach der gerade zu Ende gegangenen DJSM A/B waren Julia Deng und Moritz Wesemann erneut auf Tour, dies mal nach Berlin und mit ihrem Vereinskollegen Alexander Lube.

Die Ergebnisse in Kurzform:

männlich
1m
5. Alexander Lube
6. Moritz Wesemann
3m
7. Moritz Wesemann
8. Alexander Lube
Turm
3. Alexander Lube

weiblich
3m
6. Julia Deng
3m-Sync
4. Julia Deng/Anna Shyrykhay

[Bericht der Aachener Nachrichten vom 29.05.2018 (PDF)]

[Protokoll (PDF, Link DSV)]

[Meldeergebnis (PDF)]

[Ausschreibung (PDF)]

Deutsche Sommermeisterschaft der A/B-Jugend 2018 in Rostock

Moritz Wesemann und Julia Deng holen Gold, Julia ist Deutsche Meisterin vom 3m Brett

Der SV Neptun war auf der Deutschen Sommermeisterschaft der A-/B-Jugend mit seinem Team, Jessica Schreiber, Svenja Verse, Julia Deng und Moritz Wesemann vertreten.

Die Ergebnisse in Kurzform:

Jessica Schreiber verletzt

Moritz Wesemann

3m 1. 492,20 100% (6.)

Julia Deng

1m 4. 317,95 101% (7.)
3m 1. 417,25 126% (Deutsche Meisterin)

Svenja Verse:

1m 4. 350,60 92% (8.)
3m 4. 383,95 90% (7.)

3m Sync:

2. Moritz Wesemann, Vincent Wiegand (DHfK Leipzig) 334,47 (108%)

[Ergebnisse (Link DSV|PDF)]

Aachener Sportlerehrung 2018

Wie auch die vorangegeangenen Sportlerehrungen fand auch 2018 die Aachener Sportlerehrung im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt.

Auch dieses Jahr konnten sich Springerinnen des SV Neptun in die Reihen der Geehrten einreihen, Svenja Verse und Jessica Schreiber.

[Bericht in den Aachener Nachrichten (PDF)]

8. internationales Jugendmeeting 2018 in Dresden

Julia Deng, Jessica Schreiber, Moritz Wesemann und Maxim Schwab für Deutschland mit dabei

Zum 8. internationalen Jugendmeeting in Dresden fuhr der DsV dieses Jahr mit einem großen Team; 20 Springerinnen und Springer waren nominiert, Deutschalnd in diesem Wettkampf zu vertreten.

DSV Team: Johanna Krauß, Jette Müller, Thalea Paschel, Julia Deng, Viktoria Kuhn, Karl Schöne, Moritz Wesemann, Leonard bastian, Vincent Wiegand, Elena Wassen, Mika Wilhem, Maxim Schwab, Lena Hentschel, Maja Schmidt, Anna Shyrykhay, Jessica Schreiber, Frieda Dummer, Ludwig Schäl, Elias Pohl, Jesco Tilmann Helling

Die Ergebnisse in Kurzform:

Mädchen B: Julia

1m 2. 320,35 (3. VK)
4. 'Johanna Krauß
3m 9. 344,00 (1. VK)
4. Jette Müller
Turm: 8. Viktoria Kuhn

Jungen B: Maxim:

1m 11. 312,55 (11. VK)
3m 12. 325,15 (12. VK)
10. Mika Wilhem
Turm  3. Ludwig Schäl
9. Elias Pohl

Mädchen A: Jessica:

1m: (13. VK -3,5 Punkte)
2. Anna Shyrykhay
4. Lena Hentschel
3m: 1. Lena Hentschel
10. Maja Schmidt
Turm: Elena 2. 351,90 (1. VK)

Jungen A:Moritz:

1m (20. VK)
2. Leonard Bastian
8. Vincent Wiegand
3m 12. 442,40 (11. VK)
9. Karl Schöne
Turm: 6. Karl Schöne
11. Vincent Wiegand

3m Sync Moritz Wesemann, Vincent Wiegand 5. 255,66

3m Sync: Lena Hentschel, Maja Schmidt 1. 264.96, Jette Müller, Thalea Paschel (AK 5.)

[Ergebnisse (PDF)]